Handy nach verlust orten lassen

Smartphone verloren oder gestohlen? So kannst Du den Schaden begrenzen

Handy mit Android orten: So findet ihr euer Smartphone wieder

Euer eigenes Handy könnt ihr auch dann orten, wenn ihr vorher keine könnt ihr in Deutschland unter der gebührenfreien Rufnummer sperren lassen. Die Sperre erlaubt die Neueinrichtung der Geräte nur nach Eingabe der zuvor. Okt. Keine Panik: Wenn Sie Ihr Handy verloren haben, atmen Sie erstmal wie Sie nach dem Verschwinden Ihres Smartphones richtig handeln.

Wähle ihn aus und aktiviere den ersten Schieberegler, um Dein Smartphone orten zu können. Wenn Du zusätzlich noch die Möglichkeit haben möchtest, es auch aus der Ferne zu sperren und bei Bedarf auch sämtliche Daten zu löschen, aktivere auch den zweiten Schieberegler.

Handy mit Android orten: So findet ihr euer Smartphone wieder

Jetzt kannst Du Dein Smartphone jederzeit orten. Besuche dazu einfach google. Danach kannst Du Dein Smartphone jederzeit auf einer Karte anzeigen oder es klingeln lassen.

Smartphone weg - Wie man sein Handy orten kann

Das funktioniert auch, wenn Du es auf lautlos geschaltet hast. Damit kannst Du Dein Gerät von überall aus lokalisieren. Du bist fast immer spät dran und vergisst andauernd die Hälfte? Und wo war doch gleich noch mein Handy? Eben war es doch noch da. Wenn Dir solche Situationen bekannt vorkommen, wäre es doch einfach genial, wenn Dein Smartphone sich selbst melden könnte, wenn Du danach fragst, oder?

Daten löschen und Handy orten mit Android, iPhone und Windows Phone

Genau das ist jetzt möglich, wenn Amazons digitale Assistentin Alexa bei Dir wohnt. Du kannst Dein Smartphone partout nicht wiederfinden? Das ist super ärgerlich, doch für den Moment wohl leider nicht zu ändern. Deine Sim-Karte wird dann gesperrt.

  • Dein nächstes Smartphone: wonach entscheidest Du?!
  • Erste Hilfe wenn das Handy weg ist.
  • sony handycam hdr-fx1.
  • whatsapp hacken voor iphone.
  • Smartphone verloren oder gestohlen? Das kannst Du tun.
  • whatsapp zwei haken handy aus.

Sehr praktisch ist auch die Klingelfunktion, die es erlaubt das Smartphone selbst bei Stummschaltung mit voller Lautstärke klingeln zu lassen. So sollte der aktuelle Ort oder der momentane Besitzer Ihres Smartphones sich schnell aufspüren lassen. Der Android Gerätemanager ist ab der Android Version 2. Um ihn bei Verlust verwenden zu können, muss er zuvor jedoch einmalig aktiviert werden.

Hierfür muss in den Google Einstellungen der Standortzugriff und das Sperren und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen per Remote-Zugriff zugelassen sein. Im Falle des Verlusts ist es dann möglich, von jedem Computer, Tablet oder Smartphone aus den Devicemanager aufzurufen und sich mit seiner Google Kennung einzuloggen. Die Oberfläche bietet nochmal zusammengefasst die folgenden Optionen:.

Natürlich funktioniert das nur, wenn das verlorene Handy nicht ausgeschaltet ist und wenn es eine Internetverbindung per WLAN oder Mobilfunknetz aufgebaut hat. Wem diese Möglichkeiten des Devicemanagers nicht ausreichend sind, kann sich eine der passendere App auf seinem Smartphone installieren.

Ist das Handy verloren oder gar gestohlen und soll verhindert werden, dass es ein Unbefugter benutzt oder auf darauf gespeicherte, vertrauliche Daten zugreift, besteht bei modernen Smartphones die Möglichkeit, diese aus der Ferne zu sperren oder sogar alle Daten auf dem Gerät komplett zu löschen.

Neben dem Android Betriebssystem selbst mit dem integrierten Devicemanager bieten auch zahlreiche Apps mit vielen nützlichen Zusatzfunktionen rund um den Verlust des Smartphones dem Nutzer ihre Dienste an. So können Sie Ihr Handy orten, auch wenn der neue Besitzer oder potentielle Dieb diese Funktionen bewusst ausgeschaltet hat. Sehr praktisch sind auch Funktionen wie:. Sie kann ebenfalls kostenlos aus dem Google Playstore geladen werden, erfordert aber nach einer einwöchigen Testphase das Anlegen eines kostenpflichtigen Cerberus Accounts, der für 2,99 Euro lebenslang genutzt werden kann.

Ist die App auf dem Smartphone installiert, stehen unter anderem folgende Funktionen zur Verfügung:. So beinhaltet das kostenlose Sicherheitspaket unter anderem auch folgende Anti-Theft Funktionen:. Sehr praktisch ist auch die Premium Geo-Fencing Funktion, die automatisch Alarm schlägt oder definierte Aktionen ausführt, wenn Ihr Handy einen zuvor festgelegten örtlichen Bereich verlässt.

Inhalts­verzeich­nis

So kann man sich vorbeugend vor Verlust und Diebstahl schützen und kommt erst gar nicht in die Verlegenheit, das Smartphone wieder aufwendig aufspüren zu müssen. Die Fotoaufnahme wird gemacht, sobald der Bildschirm berührt wird.

Warum ist mein Internet so langsam? Handy Handy-Tarife für Deinen Lifestyle! Gebühren werden abgeschafft Digitales Klassenzimmer: Was muss ich beachten? Umschulden leicht gemacht So wechsel ich mein Girokonto! Finde den besten Handy-Tarif für Dich! Startseite Handy Handy Wissen Smartphone verloren. Bevor du daran gehst, dein Handy zu finden, solltest du darum sofort folgende Schritte vornehmen: Sperre oder lösche deine Daten.

Handyortung nach Diebstahl

Hast du auf deinem Handy eine App installiert, die Fernzugriff erlaubt, so nutze sie jetzt, um sofort alle Daten zu löschen oder den Zugriff zu sperren. Das ist in Deutschland telefonisch unter der Telefonnummer gebührenfrei möglich.

Account erstellen

Erstatte Anzeige bei der Polizei, dass du dein Handy verloren hast beziehungsweise das es geklaut wurde. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist: Mit etwas Glück wird die Polizei dein Handy finden können. Eine Anzeige kann auch als Nachweis dienen, um den Schaden von einer Handy-Versicherung erstattet zu bekommen. Orten ist kostenlos mit diesen Funktionen Je nachdem, ob du ein iPhone, ein Windows Phone oder ein Android-Smartphone hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dein Handy finden zu lassen. Abhängig vom Betriebssystem gibt es folgende Wege, dein Handy kostenlos orten zu lassen: Handy finden dank Ortungsfunktion Ganz ähnlich wie das iPhone lässt sich auch ein Windows Phone orten und wiederfinden.